Unser Aufgabenfeld

Unsere Aufgabe ist es, Vorbild für die Kinder zu sein, ihnen unsere Fähigkeiten, Kenntnisse und unseren Erfahrungsschatz zu vermitteln.
Wir wollen nicht nur als Lehrende, sondern auch von unseren Kindern als Lernende gesehen werden.

Erzieher sollen neugierig auf Ideen und situationsbedingte Verhaltensweisen der Kinder sein. Wir bieten den Kindern die Chance sich auszuprobieren, Antworten auf Fragen zu finden, zu experimentieren, sich einfach allseitig bilden und entwickeln zu dürfen. Außerdem wird den Kindern die Möglichkeit geboten ihre Ich- bzw. Sozialkompetenzen, innerhalb der Gruppe und in Kooperation mit den Erwachsenen, auszubauen.

Voraussetzungen dafür:
  • Schaffen von angemessenen Rahmenbedingungen im Interesse des Kindes freundliche und bildnerisch-wertvolle Gestaltung der Räumlichkeiten (Einrichtung zum selbständigen Handeln, Einsatz vieler Naturmaterialien)
  • Schaffen von Sicherheit und Vermeiden von Unfallgefahren
  • Schaffen von Rückzugsmöglichkeiten
  • Einsatz medialer Materialien (Computer, Zeitschriften, CDs, uvm.)

  1. Um den Kindern vielfältige, pädagogische Möglichkeiten zu bieten, ist es unsere Aufgabe das "Berliner Bildungsprogramm" in Form von Projekten umzusetzen.
  2. Die Individualität unserer Kinder zu erkennen ist ebenfalls Bestandteil unserer Arbeit. Dieses ist durch gezieltes Beobachten und Dokumentieren möglich. Unter Einsatz des Sprachlerntagebuches können wir die Entwicklungsfortschritte der Kinder sowie deren Sprachgebrauch genauestens beobachten und fördern.
  3. Im Spiel stehen wir den Kindern motivierend, aber auch als Freund und Spielpartner zur Seite.
  4. Ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch innerhalb des Teams dient der Entwicklung neuer Ideen und der Planung verschiedener Vorhaben sowie der Lösung von Problemen.
  5. Die positive Teamarbeit basiert auf regelmäßigen Teamberatungen und gemeinsamen Veranstaltungen.
  6. Um neue fachliche Kenntnisse zu sammeln, bilden wir Praktikanten verschiedener Schulungsformen aus.
  7. Für unserer Team ist es sehr wichtig, sich fortlaufend neu zu orientieren und weiterzubilden in:
  • regelmäßigen Fortbildungen als Team aber auch einzelnd
  • regelmäßigen Auffrischungen der 1.Hilfe
  • in der Kitavernetzung und der AG78 für die Leitung
 Copyright ©2019 KiTa Kinderparadies gGmbH, 12621 Berlin, Dorfstraße 19A, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.